Sera feed A plus Futterautomat

18,99 *

inkl. MwSt.

➦ zu Amazon
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 17. November 2017 um 21:34 Uhr aktualisiert.


Typ Futterautomat
Marke Sera
EAN(s) 4057166016174
4001942088404
leichte Installation
Preis
nur mit Luftpumpe für Flockenfutter einsetzbar
teilweise technische Probleme
nur batteriebetrieben

Produktbeschreibung

Quick and Dirty: Unsere Produktvorstellung des Sera feed A plus in Kurzform, der ausführliche Test befindet sich weiter unten.

Sera feed A plus: Handhabung

Sera feed A plus Futterautomat

Sera feed A plus

Der Futterautomat von Sera, seit 40 Jahren nicht aus dem Aquaristik-Markt wegzudenken, als einziges Produkt bzgl. automatischer Fischfutter-Versorgung in den Ring geworfen. Dabei ist dieser ähnlich günstig wie der Juwel 8900, wirkt aber laut einiger Amazon User bzgl. der Verarbeitung billig. Bei mehreren Usern traten sogar binnen des ersten Jahres ernsthafte und für die Aquarium-Bewohner folgenschwere technische Probleme bzw. Fehlfunktionen auf. Andere wiederum berichten von zuverlässiger Funktionsweise über Jahre hinweg auf.

Die Futterkammer fasst ein Volumen von 80 mL. Ähnlich wie der Grässlin Randomatic 400 arbeitet der Sera feed A plus auf Basis einer mechanischen Zeitschaltuhr. Durch sechs Stecker lassen sich bis zu sechs tägliche Fütterungen einstellen. Der Sera feed A plus verfügt über eine Vorbereitung zum Anschluss einer Luftpumpe. Von Sera wird die Sera Air 110 empfohlen, welche nochmal ca. 10 € kostet. In Kombination ist auch mit Flockenfutter die automatische Dosierung ohne Verkleben möglich. Ansonsten ist der Apparat des Weiteren sehr gut für Granulatfutter geeignet, da hier ein Verkleben, selbst ohne Luftpumpe, nicht auftritt. Die Konstruktion ist bzgl. der Dosieröffnung so gestaltet, dass diese im Ruhezustand oben, also weg von der hohen Luftfeuchtigkeit, liegt. Die Dosieröffnung des Sera feed plus kann manuell eingestellt werden, sodass nach einigen kurzen Tests die optimale Öffnung selbst bestimmt werden kann. Befestigt werden kann der Apparat an jeder Aquariumsscheibe.
Das Fischfutterautomat ist batteriebetrieben, benötigte Batterien sind im Lieferumfang enthalten.

In Aktion kann man den Sera feed A plus im folgenden Video sehen:

Fazit für den Sera feed A plus

Preislich ist dieser Futterautomat mit dem Juwel 8900 Futterautomat ungefähr gleichzusetzen (ca. 20 €), hat in einem direkten Vergleich allerdings das Nachsehen. Schließlich muss auf einen Futterautomaten 100% Verlass sein, Fehlfunktionen des Sera feed A plus, wie von einigen Käufern in den Amazon-Rezensionen beschrieben, sind ein No-Go.

Zurück zu dem Aquarium Futterautomat Vergleich

€ 18,99 *

inkl. MwSt.

➦ zu Amazon
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 17. November 2017 um 21:34 Uhr aktualisiert.